Schulung - Fachkunde Freimessen nach DGUV-Grundsatz 313-002

  • Inklusive Lehrgang "Unterwiesene Person" nach T021 / T023
schulung.jpg

Art.-Nr.: 03M00003

ab 1 410,70 € + 16,00% MwSt.
zzgl. Versandkosten
  • Versandkosten GLS
    ab 1 Preis auf Anfrage 6,25 €

Fachkunde Freimessen nach DGUV Grundsatz 313-002
Inklusive des Lehrgangs "Unterwiesene Person" nach T021 / T023

Personen, die im Rahmen Ihrer Tätigkeit in Behältern, Silos sowie engen Räumen zum Freimessen beauftragt werden, erwerben das entsprechende Fachwissen gemäß DGUV-Regel 113-004 und DGUV-Grundsatz 313-002. Sie erhalten die notwendigen
Fachkenntnisse über die Auswahl und Handhabung von tragbaren Gasmessgeräten zur
direkten Detektion wie auch Kenntnisse über die Erfassung von Gaskonzentrationen.

Schwerpunkte:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Grundlagen zu Gefahrstoffen
  • Wirkung von Gasen
  • Gasmesstechnik: Messverfahren allgemein
  • Messtaktik
  • Durchführung der Messung
  • Umgang mit tragbaren Gasmessgeräten, Prüfröhrchen mit Handpumpe, Anwendung von Hand- und Motorpumpen, Schlauch- u. Sondensystemen
  • Praktische Übungen

Zielgruppe:
Industrie, Handwerk, Werkfeuerwehr, Personen die zum Freimessen beauftragt werden oder dies beurteilen müssen (gemäß DGUV Grundsatz 313-002).
Lehrgangsvoraussetzung:
Gemäß DGUV-Grundsatz 313-002: abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen Beruf oder ein abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikationsnachweise; Kenntnisse über die betrieblichen Verhältnisse; geistige und charakterliche Eignung; körperliche Eignung, sofern dies für das Messverfahren notwendig ist.

  • Dauer: ganztägig
  • Kosten pro Teilnehmer: siehe Artikelpreis
  • Teilnehmerzahl: mind. 6 Personen - max. 12 Personen

Downloads

Merkliste0

Zu den Angeboten